Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich neben ihren eigentlichen Jobs seit längerer Zeit ehrenamtlich im Bereich Katzenschutz engagieren, insbesondere in den Bereichen Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, , Ellerau, Kaltenkirchen und Kaltenkirchen-Land. 

 

Wir haben Ende 2010 den gemeinnützig anerkannten Verein Strassentiger Nord e.V. gegründet.

 

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und eingetragen ins Vereinsregister VR 5653 KI

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und im Landesverband Schleswig-Holstein des Dt. Tierschutzbundes.

 

 

 

Unsere Satzung können Sie hier runterladen.
Satzung des Vereins Strassentiger Nord 2[...]
PDF-Dokument [122.2 KB]

Ziele des Vereins

  • Aufklärungsarbeit über katzengerechtes Handeln und verantwortungsvollen Umgang mit Katzen

 

  • Kastration von freilebenden Katzen – womit wir tausendfache Vermehrung verhindern

 

  • Förderung der Hilfe zu Selbsthilfe

 

  • Verhinderung unkontrollierter Vermehrung durch Kastrationzuschuss für alle Katzen in unserer Region 

 

  • Versorgung und akute Hilfe für freilebende oder in Not geratene Katzen

 

  • Vermittlung der von uns aufgenommenen Katzen in ein neues Zuhause

 

  • Unterstützung von Hof- und Stallbesitzern bei der Kastration und Versorgung ihrer Katzen

 

  • Rat und Tat für die Menschen und ihre Tiere

 

  • Beteiligung an entstehenden Kosten, soweit die Mittel des Vereins es zulassen

 

 

 

 

 

Dafür sind wir auf Spenden, Mitgliedsbeiträge und tatkräftige Unterstützung angewiesen - mehr Infos

 

 

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Der Vorstand

Claudia Keck 1. Vorsitzende, Tanja Puttfarcken 2. Vorsitzende, Elena Weber Kassenwartin