Scheckübergabe 10.000 Euro am 01.04.2012

 

Am 3. Dezember wurde der Verein Strassentiger Nord e.V. und seine ehrenamtliche Arbeit in der VOX-TV-Sendung „Martin Rütter hilft“ vorgestellt. Der Fernsehsender startete für dieses und weitere Projekte eine bundesweite Spendenaktion. Nun am 1. April konnte dem Verein ein Scheck übergeben werden. Frank Weber, Tierschutzexperte bei VOX "hund katze maus", übergab Claudia Keck, 2. Vorsitzende des Vereins Strassentiger-Nord e.V. einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro, um diese Arbeit zu unterstützen.

Scheckübergabe auf der Hundemesse in Norderstedt

 

Claudia Keck: „Wir bedanken uns sehr im Namen der Katzen für die tolle Spendenbereitschaft bei der VOX-Tierschutzsendung. Für das Thema freilebende Katzen wurden fast 50.000 Euro gespendet, und umso mehr freut es uns, das wir als Verein Strassentiger Nord e. V. davon 10.000 Euro für unsere Arbeit erhalten. Das ist ein riesiger Betrag für uns, mit dem wir viel erreichen können. Wir haben in den ersten 3 Monaten dieses Jahres schon 80 Katzen kastriert, das ist schon die Hälfte vom Vorjahr, und wir haben uns um einige kranke und schwachen Katzen gekümmert, diese tierärztlich versorgen lassen und wieder aufgepäppelt. Das kostet viel Geld und es gibt noch unzählige Katzen, denen dringend geholfen werden muss. Das Geld können wir daher sehr gut gebrauchen, um davon z.B. die offenen Tierarztrechnungen zu bezahlen.





Scheckübergabe auf der Hundemesse in Norderstedt durch Frank Weber (VOX "hund katze maus" ) Foto: Stadtmagazin Norderstedt

 

Nochmals vielen Dank an alle Menschen, die für das Thema gespendet haben, und natürlich an Vox, Martin Rütter und Frank Weber, die dazu beigetragen haben, auf das Thema aufmerksam zu machen und die Spenden zu sammeln."



Link zur VOX-Sendung "Martin Rütter hilft" vom 03.12.2011

 

Link zur Aufzeichnung der Scheckübergabe (leider in schlechter Tonqualität)

 

Foto: Stadtmagazin Norderstedt