Zuhause gesucht von uns - Erwachsene Katzen und Jungkatzen über 6 Monate 

Hier finden Sie erwachsene und Katzen über 6 Monate, die auf unseren Pflegestellen zu finden sind und über unseren Verein vermittelt werden.

 

Wir vermitteln Sie als Einzelkatzen, wenn klar ist, dass sie keine Artgenossen neben sich

haben möchten. Und zu zweit ODER zu anderen dazu, wenn sie Artgenossen brauchen.

 

Wir haben meist keine Katzen für reine Wohnungshaltung, wenn, steht es dabei. Und dann sollte auf jeden Fall ein großer katzensicherer Balkon vorhanden sein. 

 

Für weniger zahme kastrierte Katzen/Kater suchen wir immer liebe Menschen, die ihnen ein lebenswertes Leben ermöglichen, in dem sie gefüttert werden und ein winterfestes Zuhause bekommen. Zum Beispiel auf einem Bauernhof, Reiterhof, oder Firmengelände, um diese ratten- bzw. mäusefrei zu halten. Die Hofkatzen sind mit rotem Text (HOFKATZE) bei der jeweiligen Beschreibung markiert.

 

Wir haben einige Katzen auf Pferdehöfe bzw. Bauernhöfe vermittelt, da es dort Probleme mit Ratten und Mäusen gab. Seit dem die Katzen da sind, haben die Ratten und Mäuse reißaus genommen.

Alle Katzen, die aktuell ein Zuhause suchen, sind auf dieser Seite dargestellt. 

 

LETZTE AKTUALISIERUNG AM  22.01.2020

 

zu den  Katzenkindern (unter 6 Monaten) auf privaten Pflegestellen geht es hier 

Fiete - sieht auf dem Bild dicker aus als er tatsächlich ist

Fiete kommt als Abgabekater zu uns. Eine Frau hatte ihn im September 2020 vollkommen verdreckt in Kaltenkirchen aufgelesen und mit nach Hause genommen. Leider verträgt er sich nicht mit den vorhandenen Katzen,  so daß er nun bei uns abgegeben wurde. 

 

Fiete ist noch ziemlich jung, und er ist anfangs unsicher. Bei uns horcht er bei jedem Geräusch auf, wir können ihn aber am 3. Tag bereits kraulen und er kommt von sich aus und gibt Köpfchen.  Mittlerweile kommt er zur Tür gerannt, wenn er den Menschen hört, streicht um die Beine und kann gar nicht genug Kuscheleinheiten bekommen (siehe Video). 

 

Er braucht etwas Zeit, um sich einzugewöhnen. Wir denken, es sollte eher ein ruhiger Haushalt sein, und Fiete möchte auf jeden Fall Freigang haben. Es wäre vermutlich von Vorteil, wenn etwas Katzenerfahrung vorhanden wäre. 

 
 

 

Basisinfo: 

  • Jugendlich bis Erwachsen (ca. 2019) 
  • Freigang
  • zu anderen dazu oder Einzelgänger (müssen wir noch beobachten)
  • kastriert, gechipt,  geimpt, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht 
  • in Norderstedt 
Pepe - unverwechselbar mit der Zeichnung auf der Nase

Pepe kommt von draußen, er streunte unkastriert und ungechipt ca. 1 Jahr in Wilstedt herum und plünderte das Futter im Keller anderer Katzen.

 

Nun ist er bei uns, und zeigt sich gleich von Anfang an als sehr zutraulich und verschmust. Direkt nach Einzug erkundet er alles entspannt und lässt sich kraulen und streicheln (siehe Video). 

 

Er hatte eine Bißwunde am Bein, diese wird schnell verheilen, und er wird nun sicherlich auch entspannter werden, da er nun kastriert ist. 

 

Wir suchen für ihn ein Zuhause mit Freigang, wie er andere Katzen/Kater findet, wissen wir noch nicht. Wir können uns vorstellen, dass Kinder für ihn ok sind, das müssten wir aber bei uns testen. 

 

Video von Pepe (direkt nach Einzug bei uns) 

 

Basisinfo: 

  •  Erwachsen (ca. 2016 geschätzt) 
  • Freigang
  • zu anderen dazu oder Einzelgänger (müssen wir noch beobachten)
  • kastriert, gechipt,  geimpt, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht 
  • in Norderstedt 

Aila haben wir von draußen aufgenommen, mit ihren Kitten, damit diese sich noch rechtzeitig an den Menschen gewöhnen. 

 

Sie hatte zusammen mit ihrem Sohn Anton ein schönes neues Zuhause gefunden, leider kamen sie zu uns zurück, da sie sich lt. Aussage der Menschen verstecken. Wir werden das bei uns mal beobachten und haben die Hoffnung, dass sie bei uns auftauen. 

 

Aila ist mit Menschen freundlich, wenn sie nicht bedrängt wird, und mag es, gestreichelt und gebürstet zu werden. Mit frischem Fleisch oder Leckerlis  lässt sie sich auf jeden Fall immer bestechen.

 

Sie benutzt das Katzenklo und frisst mehrere Sorten Nassfutter ( Carny, Macs, Catz finefood, Feringa, Granata Pet) und natürlich auch Barf.

 

Wir suchen für sie ein Zuhause mit Freigang, weitere Details folgen. 

 

Video von Aila - sie lässt sich kraulen 

 

Video: die A-Katzen freuen sich über Weihnachtspielies

 

 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (ca. 2016) 
  • Freigang
  • zu anderen dazu oder mit einem ihrer Kinder? 
  • kastriert, gechipt,  geimpt, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht 
  • in Norderstedt 
Gisela - noch sehr zurückhaltend bei uns

Gisela kommt von draußen, sie wurde von einer älteren Dame drauen gefüttert, die sich nun nicht mehr um Gisela kümmern kann.

 

Gisela ist schon ein älteres Modell, geschätzte 15 Jahre alt, und ist sehr zurückhaltend und ängstlich, aber nicht aggressiv. Sie wird auf jeden Fall eine Zeit brauchen, um sich in einem neuen Zuhause einzugewöhnen. 

 

Unsere Webcams zeigen, dass sie sich bewegt, wenn die Menschen nicht da sind, und keine Probleme mit den anderen Katzen bei uns hat. Vielleicht würde es ihr helfen, sich an einem zweiten ruhigen Tier zu orientieren. 

 

Sie hat guten Appetit, für ihr Alter sind ihre Blutwerte ok und das Röntgenbild zeigt keine Auffälligkeiten. 

 

Evtl. hat Gisela genug vom Leben auf der Strasse und ihr würde ein sonniger Balkon reichen.  Sie sucht ein Zuhause, in dem man ihr die Zeit gibt, die sie braucht, um sich einzugewöhnen. 

 

Video von Gisela ansehen

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Senior, ca. 2005 geboren 
  • Freigang?; evtl. reicht auch sonniger Balkon aus 
  • Einzelkatze oder mit anderen zusammen noch unklar 
  • Kastriert, geimpft,  gechipt,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, geröngt, Blut gecheckt 
  • in Norderstedt
Felix kommt neuerdings raus aus der Kratzbaumhöhle
Felix kommt neuerdings aus seiner Höhle und lässt sich sogar kraulen
Felix - liebt die Kuschelhöhle

 

 

Felix kommt als Abgabekater zu uns, da sein Herrchen verstorben ist. 

 

Felix war in seinem alten Zuhause viel draußen, kam aber auch zwischendurch mal rein, um sich seine Streicheleinhheiten und Futter abzuholen.  Danach hatte er aber meist wieder den Drang nach draußen. 

 

Bei uns zeigt er sich etwas ängstlich und versteckt sich aktuell noch, wenn die Menschen da sind. Mittlerweile kommt er zwischendurch aus seiner Höhle raus, und wir dürfen ihn schon kraulen (siehe Video, das 1. Mal dass er sich draußen kraulen lässt).  

 

Felix sucht ein Zuhause, in dem es ruhiger zugeht, zu viel Trubel mag er nicht.  Von der Tochter liess er sich auch kraulen und forderte Streicheleinheiten ein, wenn diese zu Besuch war.  Felix schnorchelt etwas, das ist lt. Aussage der Tochter schon länger so, er kommt gut damit zurecht, das Atmen hört sich lauter an als bei anderen Katzen (s. Video). Er hat aber keinen Schnupfen bzw. Sekret in der Nase, vermutlich ist es rein anatomisch. 

 

Wir schätzen Felix so ein, dass er in einem neuen Zuhause etwas Zeit brauchen wird, um sich einzugewöhnen. Wenn er Vertrauen gefasst hat zu seinen neuen Menschen, wird er mit der Zeit zutraulich werden und auch Streicheleinheiten einfordern und genießen. Man muss ihm einfach etwas Zeit geben. 

 

Felix hat ein schönes schwarzes Fell und ein paar weiße Brusthaare. 

 

Video: Felix lässt sich kraulen 

 

Video. Felix nimmt Leckerli

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen 2009 geboren 
  • mit Freigang
  • Einzelkater  (müssen wir bei uns noch checken), 
  • Kastriert, geimpft,  gechipt,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, (geröngt, Blut gecheckt); Zähne saniert, FIV/FELV negativ getestet
  • in Norderstedt
Klaus Störtebeker
Mary Read wird langsam zutraulicher
Mary Read

BlackJack, Klaus Störtebeker und Mary Read haben wir aus dem Hamburger Hafen übernommen, da sie an ihrer bisherigen Fütterungsstelle nicht bleiben können.  Entsprechend ihrer Herkunft haben sie alle Piraten-Namen bekommen. 

 

Mary Read scheint die zutraulichste zu sein, sie kam wohl beim Füttern draußen schon relativ nah ran. BlackJack und Klaus Störtebeker hielten sich eher im Hintergrund. 

 

Bei uns sind sie aktuell kaum zu sehen, sie müssen sich aber auch erst einmal eingewöhnen. Wenn die Menschen nicht da sind und insbesondere nachts bewegen sie sich frei mit den anderen Katzen, wie unsere Webcams zeigen. 

 

Aktuell sieht es so aus, als wenn Black Jack nicht unbedingt Menschenkontakt braucht, vielleicht würde er sich auf einem Hof wohler fühlen. Bei Mary Read und Klaus Störtebeker glauben wir, dass die beiden sich mit der Zeit auf jeden Fall an Menschen gewöhnen und sicherlich auch irgendwann kraulen lassen. 

 

Video: Mary Read nimmt Leckerli

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen ca. 2017-2018 geboren  
  • Freigang  
  • mit anderen zusammen;  Mary und Klaus gern zusammen
  • Kastriert, geimpft, gechipt,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, 
  • in Norderstedt 
Miss Sofie- hat wunderschöne grüne Augen

Miss Sofie  hat wohl längere Zeit draußen gelebt, obwohl wir sie 2012 in ein richtiges Zuhause vermittelt hatten. Sie hatte dort irgendwann das Weite gesucht und sich draußen selbst versorgt bzw. von anderen Leuten verpflegen lassen.

 

Nun ist sie zu uns gekommen, damit wir wieder ein richtiges Zuhause für sie suchen. Das Leben draußen hat sie ziemlich scheu gemacht, aber mit ein bißchen Geduld wird Miss Sofie sich an ein neues Zuhause gewöhnen. 

 

Dort sollte es ruhiger sein, und sie sollte die Zeit bekommen, die sie braucht, um sich einzugewöhnen. Es wäre super, wenn Miss Sofie zusammen mit Hotte in ein neues Zuhause ziehen könnte, da die beiden viel miteinander toben und spielen, wenn die Menschen nicht da sind, das sieht man auf unseren Webcams.  

 

Und mit etwas Glück kann man Miss Sofie mittlerweile auch bei uns beim Spielen beobachten (siehe Video), wenn die Menschen da sind 

 

Video Miss Sofie ansehen 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (ca. 9 Jahre)
  • Freigänger 
  • gern mit Hotte zusammen ;
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • Blutwerte gecheckt (in Ordnung) 
  • in Norderstedt
Miss Sofie und Hotte möchten gern zusammen bleiben
Hotte - ist ein kleines Kompakt-Modell und hat es faustdick hinter den Ohren wenn die Menschen nicht da sind

 

Hotte kommt von draußen und nette Mitarbeiter einer Recycling-Firma haben uns angerufen und um Hilfe gebeten. 

 

Wir wissen nicht, was Hotte erlebt hat und ob er mal ein Zuhause hatte, bei uns zeigt er sich ängstlich, aber nicht agressiv. 

 

Er hatte Probleme mit den Hinterbeinen, d.h. er lief wackelig und unrund. Dank Goldakupunktur und pflanzlichen Mitteln läuft er nun wieder sehr gut, er spielt mit dem jungen Gemüse bei uns und hält alle auf Trab. 

 

Er sucht ein Zuhause mit Freigang, mit anderen kommt er bei uns auf der Pflegestation gut klar.  Er hat sich mit Miss Sofie angefreundet, und spielt und tobt mit ihr, wenn die Menschen nicht da sind, wie unsere Webcams zeigen. Daher wünschen wir uns, dass Hotte und Miss Sofie zusammen ein neues Zuhause finden. 

Wenn die Menschen nicht da sind, tobt er lebensfroh durch die Gegend und spielt Fangen und Jagen mit Miss Sofie, was man bei seiner Figur gar nicht unbedingt vermuten würde. 

 

Video Hotte kuschelt mit Minzekissen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen  ca 2013 geboren  
  • Freigänger, evtl. Hofkatzen
  • gern mit Miss Sofie zusammen 
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht;  
  • Blut gecheckt, FIV FELV negativ getestet
  • in Norderstedt
Sanja - ist eine gute Fängerin
Samia - wo bleibt das Leckerli?

 

Sanja und Samia kommen von draußen und wurden dort immer von netten Menschen gefüttert. Leider konnten sie dort nicht mehr bleiben und kamen zu uns.

 

Die beiden sind aktuell noch keine Schmusekatzen, wenn es allerdings Leckerli gibt sind sie sofort zur Stelle und lassn sich dann auch kraulen. Samia fordert dann auch lautstark die Leckerli ein.

 

Wenn die Menschen nicht da sind, oder auch abends, wenn es ruhiger ist, bewegen sie sich frei und scheinen sich wohlzufühlen. 

 

Sie müssen unbedingt zusammen bleiben, sie puscheln viel zusammen rum und die eine ruft nach der anderen. 

 

Sanja ist die Mutter, ca. 12 Jahre alt und Samia die Tochter, ca. 7 Jahre alt. 

 

Sie suchen ein ruhigeres Zuhause, in dem man ihnen die Zeit gibt, sich einzugewöhnen. Sie möchten auf jeden Fall nach der Eingewöhnung Freigang haben. 

 

neues Video von Sanja und Samia 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen  2008/2013 geboren  
  • Freigänger
  • beide zusammen 
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht;  
  • Blut gecheckt, geröngt
  • in Norderstedt
Bubble hat ein wunderschönes Fell mit besonderer Zeichnung

 

Bubble kommt von draußen und tauchte mit ihren zwei überlebenden Kitten an einer Stelle auf, an der sie nicht weiter versorgt werden konnte.

 

Irgendjemand hatte sie bereits zuvor nur teilweise und sehr unprofessionell kastriert, so daß sie trotzdem tragend wurde und sich und ihre Kitten durchschlagen musste.  Die beiden Kitten sind vermittelt, und nun sucht Bubble ein neues Zuahuse. 

 

Bubble hat sich inzwischen auf der privaten Pflegestelle ganz gut an Menschen gewöhnt. Dabei orientiert sie sich stark an den anderen Katzen. Sie nimmt inzwischen Leckerchen aus der flachen Hand ( kitzelt!) , lässt sich aber noch nicht anfassen. Bubble ist ausgesprochen neugierig nachdem sie ihre anfänglich große Angst abgelegt hat. Sie folgt dem Menschen interessiert wie an einem Gummiband überall (!) hin.

Sie hat quasi schon die Pfote auf dem "Schmusen Schalter", sie muss ihn nur noch drücken.

 

Sie liebt es, mit dem Laserpointer zu spielen, wie man auf dem Video sieht. 

 

Bubble sucht ein Zuhause mit Freigang. 

 

Video von Bubble ansehen  

 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (ca. 2017) 
  • Freigang
  • zu anderen dazu 
  • kastriert, gechipt,  geimpt, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht 
  • in Norderstedt 
Black Jack

22.01.2021: BlackJack zieht bald als Draußenkater in ein schönes Zuhause an die Ostsee. Damit die Eingewöhnung temperaturmässig gut klappt, bekommt er eine beheizte Katzenhütte.  

 

BlackJack, Klaus Störtebeker und Mary Read haben wir aus dem Hamburger Hafen übernommen, da sie an ihrer bisherigen Fütterungsstelle nicht bleiben können.  Entsprechend ihrer Herkunft haben sie alle Piraten-Namen bekommen. 

 

Mary Read scheint die zutraulichste zu sein, sie kam wohl beim Füttern draußen schon relativ nah ran. BlackJack und Klaus Störtebeker hielten sich eher im Hintergrund. 

 

Bei uns sind sie aktuell kaum zu sehen, sie müssen sich aber auch erst einmal eingewöhnen. Wenn die Menschen nicht da sind und insbesondere nachts bewegen sie sich frei mit den anderen Katzen, wie unsere Webcams zeigen. 

 

Aktuell sieht es so aus, als wenn Black Jack nicht unbedingt Menschenkontakt braucht, vielleicht würde er sich auf einem Hof wohler fühlen. Bei Mary Read und Klaus Störtebeker glauben wir, dass die beiden sich mit der Zeit auf jeden Fall an Menschen gewöhnen und sicherlich auch irgendwann kraulen lassen. 

 

Video: Mary Read nimmt Leckerli

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen ca. 2017-2018 geboren  
  • Freigang  / evtl. Hofkatze, zumindest Black Jack 
  • mit anderen zusammen 
  • Kastriert, geimpft, gechipt,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, 
  • in Norderstedt 
Unsere rüstige Seniorin Happy

22.01.2021: Happy zieht bald als Einzelkatze in ein schönes neues Zuhause

 

Happy kommt als Abgabekatze zu uns, da man ihr nicht mehr die Aufmerksamkeit geben konnte, die sie benötigt. 

 

Sie lässt sich bei uns kraulen, wenn sie den Menschen etwas kennt, und ist eher eine ruhige Katzendame, die altersgemäß auch relativ viel schläft. 

 

Andere Katzen braucht sie nicht unbedingt bzw. mag sie nicht, Sie bekommt Enzmye aufs Futter, damit sie dieses besser verdauen kann, und homöopatische Unterstützung dafür. Das nimmt sie gut und kommt gut damit zurecht. 

 

Sie sucht ein Zuhause mit Freigang, es sollte ruhig sein im neuen Zuhause. 

 

Video von Happy ansehen 

 

Video: Happy mag kein anderes Futter außer Whiskas

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Senior, 01.09.2005 geboren 
  • mit Freigang; evtl. reicht auch sonniger Balkon aus 
  • Einzelkatze
  • Kastriert, geimpft,  gechipt,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, (geröngt, Blut gecheckt)
  • in Norderstedt

Falls hier aktuell keine Katzen für Sie dabei sind, schauen Sie doch nach unter "Zuhause gesucht von privat/von anderen Vereinen" oder auf den folgenden Seiten (bitte anklicken, und Sie werden auf die Seite geleitet) von Vereinen in unserer näheren Umgebung:

 

​​