Zuhause gesucht von uns - Erwachsene Katzen

Hier finden Sie erwachsene Katzen, die auf unseren Pflegestellen zu finden sind und über unseren Verein vermittelt werden.

 

Für weniger zahme kastrierte Katzen/Kater suchen wir immer liebe Menschen, die ihnen ein lebenswertes Leben ermöglichen, in dem sie gefüttert werden und ein winterfestes Zuhause bekommen. Zum Beispiel auf einem Bauernhof, Reiterhof, oder Firmengelände, um diese ratten- bzw. mäusefrei zu halten. Die Hofkatzen sind mit rotem Text (HOFKATZE) bei der jeweiligen Beschreibung markiert.

 

Wir haben einige Katzen auf Pferdehöfe bzw. Bauernhöfe vermittelt, da es dort Probleme mit Ratten und Mäusen gab. Seit dem die Katzen da sind, haben die Ratten und Mäuse reißaus genommen.

Alle Tiere, die aktuell ein Zuhause suchen, sind auf dieser Seite dargestellt. 

 

LETZTE AKTUALISIERUNG AM  22.02.2019

 

zu den  Katzenkindern geht es hier

Yeti - Mini Fleck am Mund

Yeti ist eine von 10 Katzen, die wir von einem Todesfall aufgenommen haben.  Er ist ein ca. 6 Jahre alter kastrierter Kater in schwarz-weiß mit auffälligen weißen Rändern an den Ohren- daher sein Name ;-) 

 

Yeti war anfangs bei uns total verstört, weil sein Besitzer verstorben ist. Dieser war seine einzige Bezugsperson, mit dem er stundenlang schmusen und sabbeln konnte. Weil er immer so viel gesabbelt hat, wurde er auch Schnacki genannt.

 

Er hat sich bei uns gut entwickelt, ist schon ziemlich souverän geworden, sucht den Kontakt zu den Menschen und lässt sich schmusen, wie man auf dem Video sieht, Er braucht aktuell Augentropfen für sein linkes Auge, wir hoffen, dass dies irgendwann vielleicht mal überflüssig wird. 

 

Er sucht auf jeden Fall ein ruhigeres Zuhause mit Freigang. Die Menschen sollten ihm etwas Zeit geben, sich einzugewöhnen, und dann schnackt er bestimmt genauso viel wie im alten Zuhause und wird so kuschelbedürftig wie auf dem Video.  

 

Video von Yeti ansehen - er genießt das Bauchkraulen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen 
  • Freigänger,  
  • ggfs. einzeln, ggfs, mit Partner von Pflegestation zusammen
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt 
Kathie - einfach nur lieb und dankbar

Kathie kommt von draußen und wir wissen nicht, ob sie jemals ein Zuhause hatte. Wir haben sie in einem schlechten Zustand aufgenommen, nicht kastriert, nicht gechipt, mit dickem Wurmbauch, dünnem Fell mit vielen offenen bzw. kahlen Stellen. Sie hat keine Zähne mehr bzw. hatte nur noch einen schwarzen gammeligen Zahn, der nun entfernt wurde. Zusätzlich war sie total verschnupft und hätte den Winter vermutlich nicht überlebt.

 

Bei uns zeigt sie sich absolut schmusig und dankbar. Sie liebt Kuscheleinheiten und den Kontakt zum Menschen. Wir suchen für sie ein Zuhause, bei dem ein sonniger Balkon sicherlich ausreichen würde. 

 

Kathie ist eine Glückskatze, die nun hoffentlich viel Glück hat und ein tolles Zuhause findet, in dem sie gekuschelt und lieb gehabt wird, denn das vermisst sie so sehr. 

 

Sie wird bei uns noch etwas aufgepäppelt und ist bald umzugsbereit. 

 

Video von Kathie ansehen (bitte Ton anstellen wegen einiger Infos zu ihr) 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Senior (ca. 2004 geboren)
  • sonniger Balkon wäre ausreichend
  • Einzelkatze, mit Partner zusammen (?) 
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht und behandelt, geröngt, Blut 
  • in Norderstedt 
Kurt Waschbär- mit einem dicken Katerkopf

Kurt Waschbär kommt von draußen und muss schon einiges durchgemacht haben in seinem Leben.  Der Arme hat eine Luftgewehrkugel im Körper, und seine Hüfte ist total deformiert. Entsprechend schwer bzw. unrund läuft er. Leider kann man die Hüfte nicht operieren, das einzige, was ihm hilft, sind Schmerzmittel. 

Er ist nun kastriert, und entspannt sich bei uns zunehmend. 

 

Kurt fühlt sich bei uns wohl, es ist warm, es gibt immer was zu futtern und er lernt, dass man die Menschen nicht immer anfauchen muss. 

 

Wir suchen für Kurt Waschbär ein Zuhause mit Freigang, in dem er so akzeptiert wird wie er ist, und ihm die Zeit gegeben wird, sich einzugewöhnen. 

 

Kurzes Video von Kurt Waschbär ansehen 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger  
  • Einzelkatze, mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  geröngt, tierärztlich untersucht, Blutcheck ok, 
  • in Norderstedt 
Tequila - eine tiefschwarze Katzen-Lady

Tequila kommt als Abgabekatze zu uns, da sie sich durch die Kinder, die geboren wurden, extrem gestresst fühlt. So haben sich ihre Leute entschieden, ihr ein besseres Leben ohne Stress in einem neuen Zuhause zu ermöglichen.

 

Sie ist anfangs bei uns schüchtern, und braucht etwas Zeit, um aufzutauen und sich einzugewöhnen. Sie ist aber neugierig, und mit etwas Geduld wird sie sich bald streicheln und schmusen lassen. 

 

Tequila ist 2008 geboren und sucht ein Zuhause unbedingt mit Freigang. Das Zuhause sollte es ruhiger sein, und möglichst mit Katzenerfahrung. Ob sie lieber als Einzelkatze leben möchte wird sich bei uns hoffentlich bald zeigen. 

 

Video von Tequila beim Leckerli-Knabbern 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren 2008)
  • Freigänger  
  • Einzelkatze, mit Partner zusammen  (?)
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt 
Rocco- noch schüchtern und ängstlich bei uns

Rocco  kommt als Abgabekater zu uns. Er ist Freigänger und da sein Herrchen nun von einem Haus in eine Wohnung zieht, kam Rocco zu uns, damit er glücklich wird in einem schönen Zuhause mit Freigang.

 

Er zeigt sich bei uns ängstlich und unsicher, wenn die Menschen da sind. Aber wir sehen auch auf unseren Webcams, dass er auftaut, rumläuft und freundlich gegenüber den anderen Katzen ist, wenn die Menschen nicht da sind.

 

Wir suchen für Rocco ein ruhiges Zuhause mit Freigang bei einfühlsamen Menschen, die Katzenerfahrung haben und ihm die notwendige Zeit für die Eingewöhnung geben. Er wird dann nach und nach auftauen und sich entspannen.

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren 09.04.2012)
  • Freigänger  
  • Einzelkatze, mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt 
Bert- mit einem minimalen Silber-Blick

Bert kommt von draußen und konnte dort nicht bleiben, wo er gesichtet wurde.  Er findet es bei uns alles noch sehr merkwürdig wenn die Menschen da sind.

 

Aber auch bei ihm sehen wir über die Wildkamera, dass er rumläuft, spielt, mit den anderen Katzen Kontakt aufnimmt und sich ganz normal verhält, sobald die Menschen weg sind. 

 

Er wird noch Zeit brauchen, sich an die Menschen zu gewöhnen, und sucht ein Zuhause mit Freigang gern mit Kumpeline Babsi oder mit einem anderen Kumpel von der Pflegestation. 

 

Er ist im Herbst 2018 geboren. 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich (geboren Herbst 2018)
  • Freigänger  
  • mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt 
Babsi - noch etwas ängstlich bei uns

Babsi kommt mit ihrem Sohn Bert von draußen und konnte dort nicht bleiben, wo sie gesichtet wurde.  Sie findet es bei uns alles noch sehr merkwürdig wenn die Menschen da sind.

 

Aber auch bei ihr sehen wir über die Wildkamera, dass sie rumläuft, spielt, mit den anderen Katzen Kontakt aufnimmt und sich ganz normal verhält, sobald die Menschen weg sind. 

 

Sie wird noch Zeit brauchen, sich an die Menschen zu gewöhnen, und sucht ein Zuhause mit Freigang gern mit  Sohn Bert  oder mit einem anderen Kumpel von der Pflegestation. 

 

Sie ist ca. 2017 geboren. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich (geboren Herbst 2017)
  • Freigänger  
  • mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt 
Hertha - genauso wie ihre Kumpel gut im Futter

Hertha kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Sie und ihre 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Sie nimmt schon Leckerli fast aus der Hand, so daß wir glauben, dass sie sich auch demnächst streicheln lässt und Vertrauen gewinnt. 

 

Sie ist ca. 2015 geboren und sucht ein Zuhause mit Freigang, gern mit einem Kumpel, den sie kennt. 

 

Sie bewegt sich bei uns schon relativ frei, auch wenn die Menschen da sind, und mit etwas Geduld und Leckerli kann man sie aus der Reserve locken. Hektische Bewegungen und Lärm sind ihr noch suspekt. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2015)
  • Freigänger  
  • mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet; Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
Harry, ein hübscher Kater von draußen

Harry kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Er und seine 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Harry ist für eine Draußenkatze schon ziemlich zutraulich, er nimmt gern Leckerli und zeigt sich auch schon wenn es etwas ruhiger ist. 

 

Auf den Webcams sehen wir, dass er nachts offensichtlich Kilometergeld bekommt, so oft und lange wie er durch die Räume stolziert. 

 

Er hat eine Immunschwäche und sein Immunsystem braucht Unterstützung, die er gut übers Futter nimmt. 

 

Er ist ca. 2012 geboren und sucht ein Zuhause mit Freigang, gern mit einem Kumpel, den sie kennt. 

 

Ere bewegt sich bei uns schon relativ frei, auch wenn die Menschen da sind, und mit etwas Geduld und Leckerli kann man sie aus der Reserve locken. Hektische Bewegungen und Lärm sind auch ihm noch suspekt. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2012)
  • Freigänger  
  • mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV positiv getestet, FELV negativ getestet; Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
Hubert -einer der 4 schwarzen von Draußen

Hubert kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Er und seine 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Hubert bewegt sich bei uns aktuell erst dann, wenn die Menschen weg sind, ansonsten versteckt er sich gern. Sobald die Menschen weg sind, geht er mit seinen anderen schwarzen Kumpels auf Entdeckungstour und checkt die Futternäpfe. 

 

Wir glauben, dass auch er sich mit etwas Geduld bald anfassen und kraulen lässt. Hubert sucht ein Zuhause mit einen Kumpel, Freigang ist ein Muss. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2013)
  • Freigänger  
  • mit Partner zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet; Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
Hiltrud- unverkennbar mit einer großen Kampfspur im Ohr

Hiltrud kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Sie und ihre 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Hiltrud bewegt sich bei uns aktuell erst dann, wenn die Menschen weg sind, ansonsten versteckt sie sich gern, immer mit Kumpel Hanno zusammen. 

 

Sobald die Menschen weg sind, geht sie mit Hanno zusammen auf Entdeckungstour und checkt die Futternäpfe. Hiltrud ist gut erkennbar an einer großen Kerbe im rechten Ohr, und außerdem trägt sie ihren Schwanz geringelt und meist waagerecht. 

 

Wir glauben, dass auch sie sich mit etwas Geduld bald anfassen und kraulen lässt. Sie sucht ein Zuhause unbedingt mit Kumpel Hanno, Freigang ist ein Muss. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2014)
  • Freigänger  
  • mit Hanno zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet; Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
schwarze Katzen im schwarzen Kratzbaum ist nicht so einfach zu fotografieren
Hanno - der einzige der 4 schwarzen Katzen mit nur einer Kerbe im Ohr

Hanno kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Er  und seine 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Hanno bewegt sich bei uns aktuell erst dann, wenn die Menschen weg sind, ansonsten versteckt er sich gern, immer mit Freundin Hiltrud zusammen. 

 

Sobald die Menschen weg sind, geht er mit Hitrud zusammen auf Entdeckungstour und checkt die Futternäpfe. Hanno hatte offensichtlich in seinem früheren Streunerleben einen Unfall mit seinem Knie, leider kann dies nicht mehr operiert werden. Er kommt damit gut zurecht, läuft allerdings manchmal etwas humpelig. 

 

Wir glauben, dass auch er sich mit etwas Geduld bald anfassen und kraulen lässt. Er sucht ein Zuhause unbedingt mit Freundin Hiltrud, Freigang ist ein Muss. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2014)
  • Freigänger  
  • mit Hiltrud zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet; Blutcheck ok, geröngt 
  • in Norderstedt 
Hajo - unverwechselbar durch seine großen Macken im Ohr und weiße Stichelhaare

Hajo  kommt von draußen und kennt Menschen vom Füttern. Er  und seine 5 Kumpels konnten dort leider nicht bleiben und so haben wir sie aufgenommen. 

 

Hajo ist bei uns schon ziemlich zutraulich, sobald es Futter gibt, ist er an vorderster Front und man kann ihn auch schon etwas kraulen. Er hat einen weißen Brustfleck und viele weiße Stichelhaare und ist ein sehr kräftiger, um nicht zu sagen, moppeliger Kater ;-)) 

 

Wir glauben, dass auch er sich mit etwas Geduld noch weiter anfassen und kraulen lässt. Er sucht ein Zuhause mit einem Kumpel, Freigang ist ein Muss. 

 

Video von Hajo beim Leckerli-Knabbern 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (geboren ca. 2014)
  • Freigänger  
  • mit Partner  zusammen  
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet; Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
Tom - sehr schmusig und menschenbezogen

Tom ist ein absolut lieber, schmusiger und sehr menschenbezogener Kater. Er "buckelt" um den Menschen rum, schmeisst sich auf den Boden und möchte seinen Bauch gekrault haben und ist einfach nur froh, wenn jemand sich um ihn kümmert. Tom dackelt hinter den Menschen her in der Hoffnung, Futter oder Streicheleinheiten zu erhaschen. Er ist ein ziemlich großer Kater und kann noch deutlich zunehmen.

 

Er hat in letzter Zeit nicht gut gefressen da der ganze Mund komplett entzündet war. Dies ist nun saniert und er frisst bei uns alles, was ihm zwischen die Zähne kommt. Allerdings sabbert er stark und ist dementsprechend immer ziemlich verschmiert und dreckig. 

 

Sein Immunsystem braucht laufend Unterstützung und wir hoffen, dass langfristig sein Sabbern und die Mundentzündungen zur Ruhe kommen, wenn er endlich ein richtiges Zuhause hat. Im Moment bekommt er ein großes extra für ihn ausgearbeitetes Programm einer Tierheilpraktikerin, und damit geht es im soweit ganz gut. 

 

Tom sucht ein Zuhause gern als Einzelkater, eine große Wohnung mit großem sonnigen Balkon oder geschützter Freigang würden ihm sicherlich ausreichen. Hauptsache für ihn ist, dass die Menschen viel zu hause sind.  Tom ist mindestens 2013 geboren, evtl. auch davor. 

 

Video von Tom beim Kraulen ansehen

 

 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Wohnungskatze mit großem Balkon,  Freigänger  mit gesichertem Freigang 
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht,  Blutcheck ok, Zahnsanierung, FIV positiv 
  • in Norderstedt
Jeru - noch etwas zurückhaltend

 

Jeru ist ein junger Kater (ca. 4 Jahre alt) und kommt aus einer Gruppe mit sehr vielen Katzen, ist entsprechend sehr sozial. Menschen gegenüber ist er noch zurückhaltend und ängstlich, aber nicht agressiv. Er lässt sich kraulen, wenn er möchte, und muss sich noch dran gewöhnen, dies gut zu finden. 

 

Wir suchen für ihn ein Zuhause mit Freigang.  Er nimmt gern einen Kumpel oder Kumpeline von der Pflegestation mit. 

 

Video von Jeru beim Leckerli-Geben

kurzes Video von Jeru ansehen 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger
  • mit Partner von Pflegestation zusammen
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • Blutwerte gecheckt, FIV/FELV negativ getestet
  • in Norderstedt
Uschi - ist noch ängstlich bei uns

 

Uschi und ihre Kinder kamen von draußen und konnten dort nicht bleiben. 

 

Uschi ist eine dreifarbig getigerte, junge Katze, die sich gern vollkommen im Hintergrund hält. Sie ist lieb, und versteckt sich lieber, man kann sie kraulen, aber sie findet das noch ziemlich merwürdig. 

 

Wir vermitteln Uschi zusammen mit einem Kumpel von der Pflegestation mit späterem Freigang an Menschen, die schon Katzenerfahrung haben und ihnen die Zeit geben, sich im neuen Zuhause einzugewöhnen. 

 

Video: Uschi lässt sich kraulen, findet es aber noch komisch 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • geboren ca. Juni 2018
  • Freigang 
  • Uschi mit Kumpel zusammen  
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • sind in Norderstedt
Ulf ist interessiert aber noch ängstlich

 

 

Ulf (rot) ist noch etwas zurückhaltender, eigentlich möchte er auch vom Menschen gekrault werden, aber er traut sich noch nicht so ganz.  Ulf möchte gern mit seiner Mutter Uschi zusammen vermittelt werden oder evtl. mit Bert. 

 

Wir vermitteln Ulf und Uschi zusammen mit späterem Freigang an Menschen, die schon Katzenerfahrung haben und ihnen die Zeit geben, sich im neuen Zuhause einzugewöhnen. 

 

Video: Uli und Uwe beim Angelspiel

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • geboren ca. Juni 2018
  • Freigang 
  • Uschi und Ulf zusammen 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • sind in Norderstedt
Spitzl - hat seinen Namen wegen der kleinen weißen Schwanzspitze

Spitzl kommt ebenfalls ursprünglich von einem Hof, und wir haben ihn aufgenommen, da er in einem ziemlich desolaten Zustand war. 

 

Er wird  nun bei uns aufgepäppelt und behandelt, und findet es super, dass immer ausreichend Futter da ist und das es warm, trocken und kuschelig bei uns ist. 

 

Er ist noch ziemlich zurückhaltend und gewöhnt sich langsam an die Menschen. Er braucht noch Zeit, um Vertrauen zu fassen. Er sucht ein Zuhause mit Freigang und Katzenerfahrung, und nimmt gern einen Kumpel mit, der ihm Sicherheit gibt. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen, ca 2-3 Jahre 
  • Freigänger,   
  • mit Partner von Pflegestation zusammen
  • kastriert, gechipt, geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht  
  • in Norderstedt
Jessi - eine zurückhaltende Katze die gern spielt

 

 

Jessy ist  ca. 3-4 Jahre alt, und ähnlich wie Jeru noch etwas zurückhaltend. Wenn man ihr die Zeit und Ruhe gibt, sich einzugewöhnen, wird sie sich bestimmt noch sehr gut entwickeln und zutraulich werden.  

 

Mit Spielen und Leckerli gewinnt man relativ schnell ihr Vertrauen.  Sie sucht ein Zuhause mit Freigang, gern nimmt sie jemanden von der Pflegestation mit. 

 

Video von Jessy ansehe

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger
  • gern mit Partner von Pflegestation zusammen
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • Blutwerte gecheckt, FIV/FELV negativ getestet
  • in Norderstedt
Beyonce - hat ihren Namen da sie in den verschiedensten Tonlagen "trällert"

Beyonce kommt von einem Hof und leider musste ein Auge entfernt werden, da dies nicht mehr zu retten war. Sie kommt gut damit zurecht, und kann sich mit einem Auge und ihren anderen Sinnen gut orientieren. 

 

Leckerlis nimmt sie mittlerweile schon vorsichtig aus der Hand, und mit ein bißchen Geduld wird sie noch eine entspannte Katze werden. Sie hat ihren Namen, da sie in unterschiedlichsten Tonlagen nach Futter ruft oder dem Menschen bekannt gibt, wenn sie die Toilette benutzt. 

 

Video von Beyonce beim Leckerli-Knabbern

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht und behandelt
  • in Norderstedt
Alfredo - ein ehemaliger Streuner, wie man an seinen Ohren unschwer erkennt

Alfredo ist auf einem Hof zugelaufen auf dem schon genügend Katzen sind und so haben wir ihn eingefangen. Er ist nun kastriert und gewöhnt sich nun bei uns ein. Wir denken, dass er mit der Zeit zutraulich wird und sich auch kuscheln lässt. 

 

Mit der Zeit hat er sich bei uns eingelebt und zeigt sich relativ entspannt. Für ihn wäre es gut, wenn er zusammen mit einer anderen entspannten Katze oder Kater von uns in ein neues Zuhause ziehen könnte. 

 

Er braucht auf jeden Fall Freigang und eher Menschen mit Katzenerfahrung, die ihm die Zeit geben, die er braucht. 

 

Alfredo hat sich aktuell mit Bea angefreundet, die beiden kuscheln zusammen (siehe Foto unten) und sie suchen nach Möglichkeit zusammen ein neues Zuhause. 

 

Video von Alfredo  - er nimmt Leckerli 

noch ein Video von Alfredo 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Bea kuschelt neuerdings auch gern mit Mira
Bea ist eine hübsche zierliche silbergraue Katze

Bea lebte mit vielen anderen Katzen auf dem Hinterhof eines Lokals, wo sie sich praktisch selbst versorgt haben bzw. ggfs. mal gelegentlich gefüttert wurden.

 

Sie hatte einen Beinbruch vorne, der ist nun komplett verheilt und behindert sie nicht. 

 

Bea ist lieb und lässt sich kraulen, und sucht ein Zuhause mit Freigang unbedingt mit einem Kumpel zusammen. Sie spricht mit den Menschen und hat ein wunderschönes silber-graues Fell und große grüne Augen. 

 

Sie ist noch jung, vermutlich Herbst 2017 geboren. 

 

Bea hat sich aktuell mit Alfredo und Mira angefreundet, siehe Foto oben. 

 

Video von Bea ansehen 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Bertha - noch etwas zurückhaltend

Bertha lebte mit vielen anderen Katzen auf dem Hinterhof eines Lokals, wo sie sich praktisch selbst versorgt haben bzw. ggfs. mal gelegentlich gefüttert wurden.

Bertha ist noch etwas ängstlich, und sucht ein Zuhause mit Freigang unbedingt mit Mira zusammen. Die beiden haben sich bei uns kennengelernt und kuscheln zusammen und putzen sich gegenseitig. 

 

Sie ist noch jung, vermutlich Herbst 2017 geboren.

 

Video von Bertha beim Leckerli-Knabbern

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit Mira zusammen  
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Mira - hört nicht mehr gut - ca 15 Jahre

 

Wir haben einige Katzen aufgenommen, die von draußen kommen und nun ein schönes neues, ruhiges Zuhause suchen. 

 

Sie waren teilweise in schlechtem Zustand, und werden bei uns nun wieder aufgepäppelt. Sie sind anfangs zurückhaltend und brauchen Zeit, um sich einzugewöhnen. Mit sehr viel Ruhe und Geduld können wir sie schon ein bißchen streicheln, welches sie von Tag zu Tag weniger merkwürdig finden, da sie es bisher nicht kennengelernt haben. 

 

Sie sind rundumgecheckt und behandelt, bei allen wurde das Blut untersucht und alle sind FIV/FELV negativ getestet. 

 

Mira ist die zutraulichste von allen. Sie liegt relativ entspannt und läuft auch rum, wenn die Menschen da sind. Gewohnheitsmässig faucht sie, wenn sie irgendwas nicht kennt, das hat aber nichts zu sagen bei ihr. Sie sollte mit Knöpfchen in ein neues Zuhause ziehen. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Senior
  • Freigänger, ggfs. auch große Wohnung mit Balkon  
  • mit Partner von Pflegestation zusammen
  • kastriert, gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • FIV/FELV negativ getestet, tierärztlich behandelt
  • in Norderstedt
Knöpfchen sieht wenig - ca 15 Jahre

 

Wir haben einige Katzen aufgenommen, die von draußen kommen und nun ein schönes neues, ruhiges Zuhause suchen. 

 

Sie waren teilweise in schlechtem Zustand, und werden bei uns nun wieder aufgepäppelt. Sie sind anfangs zurückhaltend und brauchen Zeit, um sich einzugewöhnen. Mit sehr viel Ruhe und Geduld können wir sie schon ein bißchen streicheln, welches sie von Tag zu Tag weniger merkwürdig finden, da sie es bisher nicht kennengelernt haben. 

 

Sie sind rundumgecheckt und behandelt, bei allen wurde das Blut untersucht und alle sind FIV/FELV negativ getestet. 

 

Knöpchen ist schon ziemlich alt und sieht leider nicht mehr gut. Sie orientiert sich aber ggfs. mit anderen Sinnen und ist für ihr Alter und ihre Einschränkung sehr mobil und agil. Sie läuft bei uns viel rum, und wie man auf die Video sieht, spielt sie auch gern. 

 

Video von Knöpfchen bei der Fellpflege

 

Video von Knöpfchen beim Angelspiel (trotz Alter und Sehschwäche)

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Senior
  • Freigänger, ggfs. auch große Wohnung mit Balkon  
  • Einzelkatze, mit Partner von Pflegestation zusammen
  • kastriert, gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • FIV/FELV negativ getestet, tierärztlich behandelt
  • in Norderstedt
Sia - eine hübsche schmusige Katze

Shai, Shiny, Sia und Stan sind Geschwister, die wir aufgenommen haben, da sie an der Stelle, an der sie zugelaufen sind, nicht bleiben können. 

 

Sie sind 2018 geboren, und kennen den Menschen vom Füttern und kraulen. Shai und Sia lassen sich gleich kraulen, auch wenn sie den Menschen nicht kennen, Sia ist extrem schmusig und anhänglich. Die Mädels haben einen kleinen weißen Brustfleck, und alle 4 sind kaum zu unterscheiden.  

 

Stan und Shiny brauchen etwas mehr Zeit, sind aber auch nicht panisch oder aggressiv, sondern einfach nur etwas schüchtern. 

 

Wer mit wem zusammen vermittelt werden möchte, wird sich hoffentlich bald zeigen. 

 

Sie suchen zusammen ein Zuhause mit späterem Freigang. Ob Kinder passen würden, müsssten wir ausprobieren auf der Pflegestation. 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet 
  • in Norderstedt
Shai - hat noch etwas tränige Augen

Shai, Shiny, Sia und Stan sind Geschwister, die wir aufgenommen haben, da sie an der Stelle, an der sie zugelaufen sind, nicht bleiben können. 

 

Sie sind 2018 geboren, und kennen den Menschen vom Füttern und kraulen. Shai und Sia lassen sich gleich kraulen, auch wenn sie den Menschen nicht kennen, Sia ist extrem schmusig und anhänglich. Die Mädels haben einen kleinen weißen Brustfleck, und alle 4 sind kaum zu unterscheiden.  

 

Stan und Shiny brauchen etwas mehr Zeit, sind aber auch nicht panisch oder aggressiv, sondern einfach nur etwas schüchtern. 

 

Wer mit wem zusammen vermittelt werden möchte, wird sich hoffentlich bald zeigen. 

 

Sie suchen zusammen ein Zuhause mit späterem Freigang. Ob Kinder passen würden, müsssten wir ausprobieren auf der Pflegestation. 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet 
  • in Norderstedt
Shiny - kuschelt im Korb

Shai, Shiny, Sia und Stan sind Geschwister, die wir aufgenommen haben, da sie an der Stelle, an der sie zugelaufen sind, nicht bleiben können. 

 

Sie sind 2018 geboren, und kennen den Menschen vom Füttern und kraulen. Shai und Sia lassen sich gleich kraulen, auch wenn sie den Menschen nicht kennen, Sia ist extrem schmusig und anhänglich. Die Mädels haben einen kleinen weißen Brustfleck, und alle 4 sind kaum zu unterscheiden.  

 

Stan und Shiny brauchen etwas mehr Zeit, sind aber auch nicht panisch oder aggressiv, sondern einfach nur etwas schüchtern. 

 

Wer mit wem zusammen vermittelt werden möchte, wird sich hoffentlich bald zeigen. 

 

Sie suchen zusammen ein Zuhause mit späterem Freigang. Ob Kinder passen würden, müsssten wir ausprobieren auf der Pflegestation. 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet 
  • in Norderstedt
Stan - noch etwas zurückhaltend bei uns

Shai, Shiny, Sia und Stan sind Geschwister, die wir aufgenommen haben, da sie an der Stelle, an der sie zugelaufen sind, nicht bleiben können. 

 

Sie sind 2018 geboren, und kennen den Menschen vom Füttern und kraulen. Shai und Sia lassen sich gleich kraulen, auch wenn sie den Menschen nicht kennen, Sia ist extrem schmusig und anhänglich. Die Mädels haben einen kleinen weißen Brustfleck, und alle 4 sind kaum zu unterscheiden.  

 

Stan und Shiny brauchen etwas mehr Zeit, sind aber auch nicht panisch oder aggressiv, sondern einfach nur etwas schüchtern. 

 

Wer mit wem zusammen vermittelt werden möchte, wird sich hoffentlich bald zeigen. 

 

Sie suchen zusammen ein Zuhause mit späterem Freigang. Ob Kinder passen würden, müsssten wir ausprobieren auf der Pflegestation. 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jugendlich
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet 
  • in Norderstedt
Smudo - mit dicken Kater-Backen

Smudo kommt von der gleichen Stelle wie die 4 Geschwister und ist vermutlich ihr Vater. Er kam als unkastrierter Haudegen zu uns, mit dickem Katerkopf und einigen Kampfspuren.

 

Auch er konnte leider nich dort bleiben, wo er bisher gelebt hat. 

 

Smudo sucht ein Zuhause mit Freigang, weitere Infos folgen, wenn er sich bei uns ein bißchen eingelebt hat.  

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, FIV/FELV negativ getestet 
  • in Norderstedt
Bolle - auch ein Draußenkater mit Geschichte

Bolle kommt von draußen, und kann dort nicht bleiben, wo er eingefangen wurde.

 

Er zeigt sich bei uns noch etwas unsicher, frisst aber sehr gut und wird sich bestimmt schnell eingewöhnen. 

 

Dann folgen weitere Infos, auf jeden Fall braucht er ein Zuhause mit Freigang. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen
  • Freigänger,   
  • mit anderen zusammen von Pflegestation 
  • kastriert, gechipt,   geimpft, entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht, 
  • in Norderstedt

zu den  Katzenkindern geht es hier  

 

Saynonara - freut sich schon auf ihr neues Zuhause

Sayonara  hat schnell ein neues Zuhause gefunden.  

 

Sayonara hatte irgendwann mal ein Zuhause, sie war gechipt und registriert. Tasso fand heraus, dass ihre Menschen weggezogen sind und Sayonara zurückblieb. Ob jemand sich um sie kümmern sollte oder nicht wissen wir nicht. Sie scheint offensichtlich schon länger draußen gewesen zu sein an der Futterstelle, an der wir sie eingefangen haben, voller Flöhe. 

 

Sie sucht ein Zuhause mit späterem Freigang. 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (2004 geboren)
  • Freigänger  
  • Einzelkatze oder mit anderen zusammen
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  geröngt, tierärztlich untersucht, Blutcheck ok
  • in Norderstedt 
Francesco - kuschelt gern im Körbchen

Francesco hat schnell ein neues Zuhause gefunden, in welches er bald einziehen wird. 

 

Franceso kommt als Abgabekater zu uns, da sein Frauchen sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern an. 

 

Er ist geschätzte 10-11 Jahre alt, und lässt sich kraulen, auch wenn er den Menschen gar nicht kennt. Er ist anfangs etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf, und wird sich relativ schnell in einem neuen Zuhause eingewöhnen. 

 

Wie man auf dem Video sieht, mag er gern am Bauch gekrault werden. Andere Katzen sind ok für ihn, wir können uns aber auch vorstellen, dass er als Einzelkater klar kommt, wenn die Menschen viel zu hause sind und sich mit ihm beschäftigen. 

 

Wie er  Kinder findet wissen wir nicht. Francesco sucht auf jeden Fall ein Zuhause mit Freigang. 

 

Video von Francesco beim Bauchkraulen 

 

Video: Francesco mit Schmetterlings-Spiel

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Erwachsen (ca 10-11 Jahre)
  • Freigänger  
  • Einzelkatze oder mit anderen zusammen? 
  • Kastriert,  gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  geröngt, tierärztlich untersucht, Blutcheck ok
  • in Norderstedt