Zuhause gesucht von uns - Katzenkinder

Hier finden Sie Katzenkinder, die auf unseren Pflegestellen zu finden sind und über unseren Verein vermittelt werden.

 

zu den  erwachsenen Katzen geht es hier

 

Katzenbabies und Jungkatzen vermitteln wir nicht allein, immer zu zweit oder zu jungen, vorhandenen Katzen dazu.

 

Die meisten unserer Katzenkinder sind Freigänger-Katzen, und wir haben nur selten Katzen, die für reine Wohnungshaltung geeignet sind. Für Wohnungskatzen sollte zumindest ein großer Balkon vorhanden sein. 

Alle Jungkatzen, die aktuell ein Zuhause suchen, sind auf dieser Seite dargestellt. 

 

LETZTE AKTUALISIERUNG AM  14.07.2019

 

 

Wir haben bald Katzenkinder frei zur Vermittlung, die wir zu zweit in ein Zuhause mit späterem Freigang vermitteln. 

 

Diese stellen wir ab Mitte Juli auf die Seite, und sie können dann ca. Ende Juli/Anfang August umziehen (je nach Wurf). 

 

Die 5 folgenden Kitten und ihre Mutter suchen ab Anfang August ein Zuhause. Sie sind ca. Mitte Mai geboren und sollten möglichst am 03. oder 04.08.2019 in ihr neues Zuhause ziehen.. 

 

Sie werden nur zu zweit oder zu vorhandenen Jungkatzen vermittelt und nur mit Freigang (Balkon reicht nicht)

 

Sie sind bei Übergabe entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt, tierärztlich untersucht und Muddi ist dann bereits kastriert und es wird vertraglich vereinbart, dass sie vor Geschlechtsreife kastriert werden müssen.

 

Bei Interesse rufen Sie bitte bei uns an: 040 / 320 469 743 - ggfs. AB benutzen, die Kitten können nach Terminabsprache in ELLERAU besucht werden. 

 

Die 6 sind eine liebenswerte Rasselbande, untereinander wild spielend aber auch vorsichtig im Umgang miteinander. Von der Mutter gut behütet, werden die Kleinen immer entdeckungsfreudiger und dehnen ihren natürlichen Radius aus, in dem sie der Pflegemutter gerne mal entwischen, wenn das Futter naht. Jeder auf seiner Art ist eine kleine Persönlichkeit, die im folgenden etwas näher beschrieben wird.
 

 

Muddi – Luzie

Eine liebevolle, geduldige Mutter. Von Anfang an, war sie zutraulich, ließ sich streicheln und hatte doch immer ihre Kleinen im Blick. Mit leisen Lauten pfiff sie ihre ungestümen Kinder zurück oder rief zum Essen zusammen. Ein Ton und alle kamen sie hervor. Sie hat einen guten Job gemacht, obwohl sie auch noch so jung ist. Die Kitten haben alles von ihr gelernt. Und sie hat ihnen auch ihre Grenzen gezeigt. Sie eine absolute Schmusekatze und ich würde mir wünschen, dass sie jemanden findet, der sich gut um sie kümmern kann.

 

Sie ist eine klasse Katze, die auch gerne spielt! Da sie 5 Kinder großgezogen hat, wäre es schön, wenn ein Kleines bei Ihr bleiben könnte. Das wäre ein Wunschgedanke der Pflegemutter. Alle ihrer Kinder lieben sie abgöttisch.

 

Video von Muddi Luzie ansehen 

 

Billy – der Entdecker

Billy ist ein neugieriger kleiner Kerl, der unerschrocken durch die Welt geht. Er ist nicht ganz so zutraulich wie seine anderen Geschwister, aber genauso quirlig im Umgang mit ihnen wie allen anderen. Spielen tut er für sein Leben gern, aber wenn er genug hat, geht er auch glatt weg. Er ist eher introvertiert und kann auch für sich alleine sein. Aber die Nähe der Anderen ist nicht verkehrt und gerne ist er mit ihnen zusammen. Zu den Menschen muss er erstmal Vertrauen aufbauen, aber ängstlich ist er nicht. Ich würde es eher vorsichtig abwartend nennen. Dunkelheit, Lärm und Höhe schreckt ihn nicht ab. Da ist er mutig und geht auch alleine auf Erlebnistour.

Als Partner könnte ich mir Arya oder auch Nelli vorstellen.

 

Video von Billy ansehen 

 

Arya – zurückhaltende Schöne

Man könnte immer meinen sie posiert mit der Kamera. Dabei ist sie ganz uneitel. Sie spielt niedlich mit ihren Geschwistern und ist immer vorne weg um eine Umgebung zu erkunden. Sie ist aber vorsichtig und abwartend, eher schüchtern. Dann aber, wenn das Terrain sich als sicher erweist, ist sie ungestüm dabei. Sie beobachtet gerne und ist längst nicht so tollpatschig wie ihre „wilden“ Brüder. Sie ist eine aparte dreifarbige Katze, die liebevoll mit ihrer Mutter umgeht.

 

Als Partner für eine Familie könnte ich mir gut Billy oder Fritzi vorstellen.

Aber auch mit ihrer Mutter könnte sie gut in eine neue Familie ziehen.

 

Video von Arya ansehen 

 

Fritzi ­- zutraulicher Rabauke

Ein aktiver kleiner graugetigerter Kater. Spielt sehr sehr gerne und kann sich kaum bremsen. Hat dann auch mal müde Phasen, in denen man ihn liebevoll knuddeln kann. Ein echt goldiges Kerlchen und bei allen beliebt. Neugierig blickt er in die Welt und macht auch vor Socken und Zehen nicht halt. Er ist sehr umgänglich und will nun die Welt erkunden.

 

Er kann sehr gut mit Nelli und Rudi. Aber Arya hat er auch sehr gerne.   Für Fritzi würde ich, die Pflegemutter, mir eine kinderreiche Familie wünschen. Oder jemanden, der viel Zeit mit ihm verbringen kann

 

Video von Fritzi ansehen 

 

Rudi - liebenswerter Draufgänger

Von Anfang an, war Rudi der Vorwitzigste und Mutigste. Er schlägt gerne mal über die Strenge und ist aber im Umgang mit seinen Geschwistern und seiner geliebten Mutter ein liebevoller kleiner Kater. Tollpatschig spielt und rennt er umher. Nichts ist vor ihm sicher und er ist immer für einen Lacher gut. Er klettert sein Leben gerne!

Er kann mit allen seinen Geschwistern gut. Und ist auch mit den Menschen schmusig und zutraulich!

Gute Partnerwahl wäre Nelli oder auch Fritzi – aber alles ist möglich.

Eine Familie mit Kindern wäre ideal für ihn

 

Video von Rudi ansehen

 

Nelli – vorwitziges Püppchen

Sie ist schon ein Hingucker mit ihrer wunderschönen Fellzeichnung. Aber eingebildet ist sie nicht, sie albert genauso herum wie ihre Brüder und ist immer vorne weg, wenn es darum geht, etwas Neues zu erleben. Beim Klettern war sie eine der ersten. Sie ist ziemlich Lärm unempfindlich und der Staubsauger ist nicht ihr Feind, sondern ein unbekanntes Objekt, dass begutachtet werden will. Sie ist schon eine süße Kleine und eine ganz besonders nette Katze.

Gerne mit Rudi oder Fritzi. 

 

Video von Nelli ansehen 

 

Falls hier aktuell keine Katzen für Sie dabei sind, schauen Sie doch nach unter "Zuhause gesucht von privat/von anderen Vereinen" oder auf den folgenden Seiten (bitte anklicken, und Sie werden auf die Seite geleitet) von Vereinen in unserer näheren Umgebung:

 

​​