Zuhause gesucht von uns - Katzenkinder

Hier finden Sie Katzenkinder, die auf unseren Pflegestellen zu finden sind und über unseren Verein vermittelt werden.

 

zu den  erwachsenen Katzen geht es hier

 

Katzenbabies und Jungkatzen vermitteln wir nicht allein, immer zu zweit oder zu jungen, vorhandenen Katzen dazu.

 

Die meisten unserer Katzenkinder sind Freigänger-Katzen, und wir haben nur selten Katzen, die für reine Wohnungshaltung geeignet sind.

 

Lotta - tobt und rauft gern

Lotta und Ihre Geschwister hatten leider keinen guten Start ins Leben.
Sie mussten bereits in Ihrem jungen Leben kennen lernen, wie schlecht Menschen sein können.
Lotta sucht ein ruhiges zu Hause mit späterem Freigang in ruhiger Umgebung ( keine Hauptstrassen in der Nähe), ohne kleine Kinder/ohne Hunde, vermutlich mit Kumpel Lennox (rot weiß getigert) von der Pflegestelle (Bild von Lennox folgt demnächst)  

 

Lotta ist die mutigste der 5 , tobt und rauft gern und ist sehr neugierig.
Allerdings, bedingt durch ihre Vergangenheit, ist sie fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch, sie reagiert auf laute Geräusche empfindlich und mit Flucht.
Diese Maus braucht Menschen, die geduldig/verständnisvoll  mit ihr sind, sich um sie bemühen und ihr zeigen das Menschen ganz toll sein können.
Hat man ihr Vvertrauen gewonnen, genießt sie schnurrend jede Streicheleinheit.

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatzezu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Pinneberg  - Bei Interesse rufen Sie bitte an: 0170 48 24 678 - bitte ggfs. Mailbox besprechen
Lea - nur mit Luna zusammen
Luna - nur mit Lea zusammen

Lea und Luna  und ihre Geschwister hatten leider keinen guten Start ins Leben.
Sie mussten bereits in ihrem jungen Leben kennen lernen, wie schlecht Menschen sein können.
Die beiden sind sich vom Charakter sehr ähnlich, spielen gern und erkunden die Welt.
Neue Sachen werden erstmal von sicherer Entfernung begutachtet und dann entschieden ob man näher kommen möchte.
Bedingt durch ihre Vergangenheit, sind  sie fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch, sie reagieren  auf laute Geräusche empfindlich und mit Flucht.
Lea und Luna  brauchen Menschen, die geduldig/verständnisvoll  mit ihnen sind, sich um sie bemühen und ihr zeigen das Menschen ganz toll sein können.
Gesucht wird ein ruhiges zu Hause mit späterem Freigang in ruhiger Umgebung ( keine Hauptstrassen in der Nähe), ohne kleine Kinder/ohne Hunde.
Lea lässt sich schon gerne mal streicheln und genießt das auch.
Luna findet streicheln im moment  eher stressig, das wird sich aber noch ändern. Die beiden werden nur zusammen vermittelt. 

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatzezu anderen dazu,  mit Partner von Pflegestation zusammen
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Pinneberg  - Bei Interesse rufen Sie bitte an: 0170 48 24 678 - bitte ggfs. Mailbox besprechen
Linus - nur mit Lasse zusammen
Lasse- nur mit Linus zusammen

Lasse und Linus und ihre Geschwister hatten leider keinen guten Start ins Leben.
Sie mussten bereits in ihrem jungen Leben kennen lernen, wie schlecht Menschen sein können.


Lasse nennen wir liebevoll "kleiner Wackeldackel." Er hat bei der Geburt nicht genug Sauerstoff bekommen und ein neurologisches Defizit zurück behalten. Er wackelt und wippt beim laufen/sitzen hin und her, läuft dabei auch etwas unsicher. Sieht komisch aus, beeinträchtigt Lasse aber in keinster Weise und stört ihn nicht.


Es wird wie wild getobt, gefressen wird für 2 und auch sonst verhält er sich wie ein ganz normales Katzenkind. Streicheleinheiten sind super und werden mit Schnurren und wohligem Ausstrecken beantwortet.
 

Bedingt durch seine  Vergangenheit, ist   er fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch, er  reagiert auf laute Geräusche empfindlich und mit Flucht. 

Für Lasse ist es enorm wichtig das er in stressfreier, ruhiger Umgebung ein zu Hause findet, da sein Wackeln und Wippen unter negativem Stress deutlich zu nimmt. Es ist hier  angeraten, bei kleineren Sachen den Tierarzt nach Hause kommen zu lassen.


Lasse wird nur an Menschen mit einer großen Wohnung und katzensicher eingenetzem Balkon vermittelt ( kein Freigang)
Er braucht Menschen, die geduldig/ verständnisvoll  mit ihm sind, sich um ihn  bemühen und ihm zeigen das Menschen ganz toll sein können.

Linus ist ein kleiner Rabauke, mit ordentlich Blödsinn im Kopf, auch er tobt und rauft gern.
Wenn man sein Fauchen ignoriert und ihn anfängt zu streicheln , dauert es nur ein paar Sekunden bis der Schnurrmotor an geschmissen wird und er sich völlig entspannt. Wir sind sicher das er das anfängliche Fauchen auch noch ablegen wird. Er kratzt und beißt nicht, er hat einfach nur Angst.
Bedingt durch seine  Vergangenheit, ist   er fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch, er  reagiert auf laute Geräusche empfindlich und mit Flucht.
Er braucht Menschen, die geduldig/verständnisvoll  mit ihm sind, sich um ihn  bemühen und ihm zeigen das Menschen ganz toll sein können.


Linus wird nur mit Lasse zusammen, an Menschen mit einer großen Wohnung und Katzensicher eingenetzem Balkon vermittelt ( kein Freigang)

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Wohnung mit eingenetztem Balkon ,   
  • Einzelkatzezu anderen dazu,  mit Partner von Pflegestation zusammen
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Pinneberg  - Bei Interesse rufen Sie bitte an: 0170 48 24 678 - bitte ggfs. Mailbox besprechen
Ferris - unverwechselbar mit weißen Stichelhaaren überall

Ferris und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Ferris kann man gut von seinen Geschwistern unterscheiden, er hat überall weiße Haare zwischen dem schwarzen Fell. Ferris ist auch einer mit im Vordergrund, und findet Menschen schon ziemlich interesssant. Auch er  taut aber auch schnell auf, wenn es ums Spielen oder Leckerli geht.  Er wuselt mit den anderen durch den Raum und spielt und tobt, was das Zeug hält. 

 

Er braucht einen Kumpel oder Kumpeline zum Spielen. Auch er sucht ein Zuhause  mit späterem Freigang. Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Ober-Rabauke Floris

Floris und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Floris nennen wir auch unseren "Ober-Rabauken", er ist da, wo was lost ist, hat bei uns vor nichts Angst. Er hilft beim Wischen und rennt hinter dem Besen hinterher, springt in jede Plastiktüte und ist sofort da, wenn man den Raum betritt. 

 

Er braucht einen Kumpel oder Kumpeline zum Raufen - wie es sich als Rabauke gehört. Er ist zutraulich und schon ziemlich menschenbezogen. Er braucht ein Zuhause (mit späterem Freigang), in dem ordentlich was los ist. Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Floris hat aktuell ein Auge entzündet, dies wird noch behandelt und sollte bald abklingen. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Freddy - unser "Moppelchen"

Freddy und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Freddy ist ganz schwarz ohne weiß, und hält sich momentan eher im HIntergrund, wenn die Menschen da sind.  Auch er  taut aber auch schnell auf, wenn es ums Spielen oder Leckerli geht.  Er wuselt mit den anderen durch den Raum und spielt und tobt, was das Zeug hält. 

 

Er braucht einen Kumpel oder Kumpeline zum Spielen. Auch er sucht ein Zuhause  mit späterem Freigang. Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Freddy hat aktuell ein Auge entzündet, welches behandelt wird. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Floria - neugierig und immer mit dabei

Floria und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Floria  ist schwarz wie Floris, hat allerdings ein paar weiße Haare an der Brust. Sie tobt wie die anderen ebenfalls gern, und ist auch meist mit in der ersten Reihe. 

 

Auch sie ist schon ziemlich zutraulich und  menschenbezogen. Sie braucht ein Zuhause (mit späterem Freigang), in dem ordentlich was los ist.  Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Floria hat aktuell ein Auge entzündet, dies wird noch behandelt und sollte bald abklingen. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Frieda - die kleinste, aber oho !

Frieda und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Frieda ist schwarz und aktuell bekommt sie weiße Stichelhaare auf dem Rücken. Sie tobt wie die anderen ebenfalls gern, hält sich aber eher im Hintergrund und sucht häufiger noch Schutz bei den Muttis. Im Vergleich zu ihren Geschwistern ist sie eher zart und kleiner.  Aber wenn sie erstmal anfängt zu toben, ist sie nicht mehr zu stoppen und wie ein kleiner Terrier. 

 

Auch sie ist schon ziemlich zutraulich und  menschenbezogen. Sie braucht ein Zuhause (mit späterem Freigang), in dem es nicht ganz so hoch her geht.   Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt
Fleur - etwas kleiner und zarter

Fleur und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Fleur  ist schwarz mit etwas weiß an Brust und Bauch. Sie tobt wie die anderen ebenfalls gern, hält sich aber eher im Hintergrund und sucht häufiger noch Schutz bei den Muttis. Im Vergleich zu ihren Geschwistern ist sie eher zart und kleiner.  

 

Auch sie ist schon ziemlich zutraulich und  menschenbezogen. Sie braucht ein Zuhause (mit späterem Freigang), in dem es nicht ganz so hoch her geht.   Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt

 

 

3 Muttis haben am 25.05 und 28.05.2016 zusammen 11 Kitten bekommen, die sie auch gemeinsam versorgen.  

 

Diese werden wir ab ab Ende Juli zum Anschauen freigeben, da wir dann hoffentlich ein bißchen zum Verhalten und Charakter jedes einzelnen Kitten sagen können.

 

Sie können dann frühestens mit 12 Wochen und nur zu zweit oder zu anderen jungen Katzen dazu in ein neues Zuhause mit Freigang ziehen. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

Wir reservieren vorab keine Kitten bzw. führen keine Warteliste.

 

hier folgenden noch einige Bilder  vom 20.07.2017 - zum Vergrössen und für Namen bitte anklicken 

********************************** Ab hier reserviert *******************************************

********************************** Ab hier reserviert *******************************************

Super-Fänger Fossy

Fossy und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Fossy ist unser "Super-Fänger", so schnell und fix wie er ist keiner hinter dem Spiele hinterhe. Er ist wahnsinnig schnell und wird bestimmt mal ein richtig guter Fänger. 

 

Er braucht einen Kumpel oder Kumpeline zum Spielen, Er ist zutraulich und schon ziemlich menschenbezogen. Auch er braucht ein Zuhause (mit späterem Freigang), in dem ordentlich was los ist. Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt

ist reserviert und zieht bald zusammen um mit Fips

Fips - noch etwas zurückhaltender Menschen gegenüber

Fips und Geschwister sind Ende Mai in unserer Obhut geboren und aufgewachsen, so wurde ihnen ein elendiges Leben auf der Strasse erspart. 

 

Es waren insgesamt 3 Mütter mit 11 Kitten, und wir wissen nicht, welches Kitten zu welcher Mutter gehört, da alle fast zeitgleich geboren wurden und sich jede Mütter um alle Kitten gekümmert hat. 

 

 

Fips ist im Vergleich zu seinen Geschwistern Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend, taut aber auch schnell auf, wenn es ums Spielen oder Leckerli geht.  Er wuselt mit den anderen durch den Raum und spielt und tobt, was das Zeug hält. 

 

Er braucht einen Kumpel oder Kumpeline zum Spielen. Auch er sucht ein Zuhause  mit späterem Freigang. Katzenerfahrene Kinder sollten kein Problem sein. 

 

Video der 11 Kitten ansehen

 

- - - - - - - - - - - - - 

Basisinfo: 

  • Jungtier,  Jugendlich,  Erwachsen,  Senior
  • Wohnungskatze,  Freigänger,   
  • Einzelkatze,  mit Partner oder zu anderen dazu
  • gechipt,  geimpft,  entwurmt,  entfloht,  tierärztlich untersucht
  • in Norderstedt

ist reserviert und zieht bald zusammen um mit Fossi

********************************** Bis hier reserviert *******************************************

********************************** Bis hier reserviert *******************************************