Zu hause gesucht - Katzen von privat/anderen Vereinen

Hier finden Sie Katzen, die nicht auf unseren Pflegestellen untergebracht sind.

 

Wenn bei dem jeweiligen Tier keine separaten Kontaktdaten zu finden sind, dann rufen Sie bitte bei uns direkt an.

 

Eine Bitte an alle, deren Tiere wir hier vorstellen:

Leider meldet uns nicht jeder, dessen Tier hier auf der Seite ist, zurück, wenn dieses vermittelt ist.  Wir bitten darum, uns dies mitzuteilen, damit wir die Seite aktuell halten können.

 

Daher kann es leider vorkommen, dass ein Tier von dieser Seite bereits vermittelt ist. Falls Sie dies feststellen, kontaktieren Sie uns gern (per Mail, telefonisch), damit wir das Tier dann runter nehmen können und so die Infos möglichst aktuell sind. 

 

 

Angel
Polly
Angel und Polly

Hallo, wir sind ein junges Ehepaar aus Norderstedt und müssen uns schwersten Herzens von unseren geliebten Babies trennen, da mein Mann schweres allergisches Asthma entwickelt hat. Es handelt sich dabei um Polly (geboren 2008), eine sehr smarte Katze (kann Türen öffnen), sowie um Angel (geboren 2009), die aufgrund eines Gendefekts leider erblindet ist, sich aber sehr toll auf neue Menschen und Umgebungen einlassen kann (Kratzbaum hoch und runter klettern ist überhaupt kein Problem).

Beide sind sehr ruhig und schlafen gerne (auch möglichst mit im Bett), lassen sich aber auch gern zum Spielen animieren und lieben ihre Kratzbäume und den gesicherten Balkon. Sie werden NICHT in den ungesicherten Freigang vermittelt! Schmusen und kuscheln steht bei beiden sehr hoch im Kurs. Beide kennen es, wenn ihre Menschen berufstätig sind, Hunde und kleine Kinder sind ihnen bisher aber unbekannt, daher können wir nicht beurteilen, wie sie damit klarkommen würden, uns wäre deswegen ein zu Hause lieb, in dem sie die Aufmerksamkeit ihrer Dosenöffner nicht teilen müssten.

Die beiden sind nicht die allerbesten Freunde. Es ist eine friedliche Koexistenz mit gelegentlichen Jagd-Spielen und wenn die eine weg ist ist die andere verwirrt. Deshalb können wir sie nur im Doppelpack in liebende Hände geben.

Die Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr und nach Vorkontrolle.  Wichtig dabei ist uns: ist genug Platz und Wille vorhanden, die Wohnung katzengerecht einzurichten (zB den Balkon oder Garten zu sichern, genügend Toiletten aufzustellen, etc.); werden die beiden weiterhin mittel- bis hochwertig ernährt; Bereitschaft zur Nachkontrolle nach einem halben Jahr. Alles an Zubehör, was wir besitzen, bringen die Katzen mit.

Polly und Angel sind kastriert und gechippt (registriert bei Tasso), wurden negativ auf FIV und FelV getestet sowie im Mai 2018 gegen Katzenschnupfen und -Seuche geimpft. Im Mai 2019 muss die Impfung nochmals aufgefrischt werden, danach reicht eine Auffrischung alle 3 Jahre.

Ihr könnt die beiden gerne kennenlernen bzw. bei offenen Fragen, meldet euch bitte bei Anika Fiedler-Bornholdt unter 01781329257 (gerne auch WhatsApp) oder anika.fiedler@hotmail.de."

Falls hier aktuell keine Katzen für Sie dabei sind, schauen Sie doch auf den folgenden Seiten (bitte anklicken, und Sie werden auf die Seite geleitet) von Vereinen in unserer näheren Umgebung: