Zu hause gesucht - Katzen von privat/anderen Vereinen

Hier finden Sie Katzen, die nicht auf unseren Pflegestellen untergebracht sind.

 

Wenn bei dem jeweiligen Tier keine separaten Kontaktdaten zu finden sind, dann rufen Sie bitte bei uns direkt an.

 

Eine Bitte an alle, deren Tiere wir hier vorstellen:

Leider meldet uns nicht jeder, dessen Tier hier auf der Seite ist, zurück, wenn dieses vermittelt ist.  Wir bitten darum, uns dies mitzuteilen, damit wir die Seite aktuell halten können.

 

Daher kann es leider vorkommen, dass ein Tier von dieser Seite bereits vermittelt ist. Falls Sie dies feststellen, kontaktieren Sie uns gern (per Mail, telefonisch), damit wir das Tier dann runter nehmen können und so die Infos möglichst aktuell sind. 

 

 

Mausi ist eine ca. 14 Jährige, verschmuste und liebe Katze, die ein neues Zuhause mit Freigang sucht. 

 

Sie ist lieb, lässt sich kraulen und wird sich in einem etwas ruhigeren Zuhause sehr wohlfühlen. Sie ist dreifarbig, eine sogenannte Glückskatze. Mausi kann in Schneverdingen besucht werden. 

 

Bei Interesse melden Sie sich gern bei 0160 977 68 153 Frau Hiller. 

Lissy - eine dreifarbige Schönheit
Nemo - ebenfalls bildhübsch

Lissy und Nemo suchen ein neues Zuhause. 

 

 

- Lissy, Halblanghaarkatze, Perser/Birma, 8 Jahre, 3-farbig

- Nemo, Halblanghaarkatze, Somali, Papiere, 7 Jahre, rot

 

Kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht

 

Lissy und Nemo sind schmusig und menschbezogen und suchen zusammen wegen Allergie ein neues Zuhause mit geschützten Freigang.

Wichtig ist, dass die Menschen viel zu Hause sind. Sie kennen keine Kinder. 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei M. Quell, Tel. 040 63 74 29 58

 

 

Das sind Amy und Erna. Wir suchen für die beiden ein neues, liebevolles Zuhause. Die beiden sind sehr verschmuste, ruhige und tolle Tiere. Es handelt sich um zwei Persermischlinge. Amy ist 13 Jahre alt und Erna 11 Jahre. Sie sind als Stubentiger groß geworden und können in ihrem aktuellen Zuhause (seit letztem Jahr) auch vor die Tür. Den Freiraum nutzen die beiden nur teilweise, sind aber lieber bei ihrem Herrchen oder Frauchen und lassen sich den Bauch streicheln. Der neue Besitzer/ die neue Besitzerin muss bereit sein das Fell entsprechend zu pflegen, das bedeutet kämmen und hier und da mal einen Knoten zu entfernen. Die beiden sind stubenrein und kratzen lediglich an ihrem Kratzbaum.
In der Not haben wir die Tiere letztes Jahr aufgenommen, jedoch haben wir bereits zwei Katzen und leider funktioniert das miteinander nicht gut, sodass wir gezwungen sind die Beiden abzugeben (das liegt aber an einer unserer jetzigen Katzen).
Wenn du Interesse hast, freuen wir uns von dir zu hören und möchten dich gerne kennenlernen.

Meldet euch bitte unter der folgenden Telefonnummer bei mir: 0176/63379108.
Ganz viele Grüße aus Norderstedt
Amy, Erna und Sina. (Das bin ich).
--

 

Falls hier aktuell keine Katzen für Sie dabei sind, schauen Sie doch auf den folgenden Seiten (bitte anklicken, und Sie werden auf die Seite geleitet) von Vereinen in unserer näheren Umgebung: